Kundentelefon 089-20037155 

Plastikfreier Tante-Emma-Laden mit persönlicher Bedienung und Beratung ~ Naturkost, Naturkosmetik, Naturwaren, regionale Wasch- und Putzmittel von Tagwerk ~ Handarbeit mit regionalen Rohstoffen ~ Geschenkservice 

Das ICADA Bio- und Naturkosmetikzeichen ist:

– ein Premium-Label mit strengen Anforderungen
– für authentische Bio- und Naturkosmetik-Firmen
– Voraussetzung ist Natur-Orientierung in der Firmenkultur und Produktphilosophie mit überwiegender Naturkosmetik im Sortiment
– klare Differenzierung von anonymen Vertriebsfirmen und Naturtrend-Trittbrettfahrern – für Discounter und Branchenfremde nicht verfügbar – einfach, bodenständig – leichte Verständlichkeit für Verbraucher – keine erklärungsbedürftigen Sterne, Stufen, Bio- oder Natur-Klassen, Rechenverfahren – Transparenz, Ehrlichkeit, alle Regeln im Internet einsehbar fachlich kompetent von Fachleuten aus Naturwissenschaft und Kosmetik betreut – zuverlässig, nach ethischen Gesichtspunkten gemanagt

Das ICADA-Zeichen ist bewusst streng:

– bei ICADA sollen nach Übergangszeit 80% der Produkte über Konformität verfügen -bei ICADA sind nur authentische Naturkosmetikfirmen zugelassen. Nachahmer, die sich aus einer Positivliste Rohstoffe heraussuchen und so “Naturkosmetik”-Rezepturen zusammenmischen, werden bei ICADA nicht durch einen Stempel –  zur “Naturkosmetikfirma” befördert – ICADA ist dem Fachhandel verbunden, der durch Fachkompetenz und Naturbewusstsein besondere Voraussetzungen für Beratung in Bio- und Naturkosmetik bietet.

Das ICADA-Zeichen hat nicht nur Premium-Qualitätskriterien durch die Sicherung der Natur-Philosophie, sondern wird durch langfristige Markenpflege und Zugangsbeschränkungen auch in dem Premium-Status gesichert.

 

Das Verbands-Prüfzeichen macht dem Verbraucher sichtbar, dass zur Herstellung der Bio- und Naturkosmetik ausschließlich Rohstoffe eingesetzt wurden, die den strengen Vorgaben der Richtlinie entsprechen. So weit möglich werden Pflanzen aus kontrolliert-biologischem Anbau oder zertifizierter Wildsammlung verwendet. Auf dieser Plattform authentischer Naturkosmetikhersteller wird der faire Wettbewerb der Hersteller und Vertreiber von Naturkosmetika untereinander moderiert. Belange des Tier- und Artenschutzes sind berücksichtigt, organisch-synthetische Farb-, sowie synthetische Duftstoffe, ethoxylierte Rohstoffe, Silikone, Paraffine und andere Erdöl-basierende Rohstoffe wurden aus verschiedenen Erwägungen heraus nicht zugelassen. Die meisten Rohstoffe entstammen der Pflanzenwelt unterstützt durch Mineralien und tierische Rohstoffe meist aus der Ernährung oder traditionellen Nutzung. Wegen der Erwartung des/der modernen Kosmetikverwenders/in und zum Zwecke des Verbraucherschutzes sind einige nicht völlig verzichtbare Stoffe definiert. Die Hersteller unterstützen „global ethics®“ -Bestreben wie GMO-Freiheit (keine Gen-manipulierten Organismen), Abfallmanagement (Vermeidung unnötigen Abfalls/Wiederverwertung), Verpackungsdefinitionen, Lösungsmittelvermeidung, Katalysatoreinschränkung, Fair Trade, 3.-Welt-Projekte, soziale Arbeitsbedingungen, Umweltmanagement (keine verwendung von Stoffen oder Methoden, die die Umwelt belasten), zertifizierte Nachhaltigkeit, Bio-NCS-Derivate-Pflicht (Verwendung von Stoffen, die aus Naturstoffen hergestellt wurden), Abbaubarkeit nach OECD (Vermeidung der Wassergefährdung), Kohlendioxyd-Bilanzen, Transportaufwand/Regionalität, Energieausbeute, Wasserverbrauch, Resourcenbewusstsein (Mica, Talk, Zink..stehen nur noch begrenzt zu Verfügung) uvm. So kann der moderne Verbraucher (ethical consumer/Lohas) durch Kauf der Bio- und Naturkosmetik-Produkte unserer Verbandsmitglieder politisch-korrekte Kriterien bei Kauf-Entscheidungen einfließen lassen. Dabei ist förderlich, dass der Hauptteil einer Marke die Vorgaben dieser Verbands-Richtlinie erfüllt.

Mehr zu ICADA unter www.zertifizierte-naturkosmetik.eu

suprcomonlineshop

Erstellt mit

 Einloggen

 |Ausloggen

 | Adminbereich| Ausloggen

suprS